AT+C Newsletter 01/2017

ANwenderbericht Flughafen Zürich

Das Kabelmanagement an einem internationalen Flughafen ist jeden Tag eine große Herausforderung. Wie der Flughafen Zürich diese Aufgabe mit Hilfe von AT+C Software bewältigt, lesen Sie in diesem Anwenderbericht.

 

Funktion Symbolgrafikeditor

In der Reihe „10 Funktionen, die Sie lieben werden“ sehen Sie eine Kurzvorstellung des Symbolgrafik-Editors am Beispiel der VisiRack Schrankverwaltung:
https://www.youtube.com/watch?v=bAdVRpdVaAM
Das funktioniert aber auch genauso für alle anderen Symbole, wie z.B. Mitarbeiter, Inventarobjekte oder Brandschutz.

 

Webinar Kostenstellenverrechnung

Die Verrechnung von Flächen auf Kostenstellen ist in fast jedem CAFM-Projekt ein wesentlicher Aspekt. Nur selten genügt es dabei einem kompletten Raum eine Kostenstelle zuzuweisen, meist erfolgt eine Aufteilung anhand von Arbeitsplätzen und/oder Mitarbeitern. Wie man dieses in AT+C VM.7 abbilden kann, sehen Sie im kommenden Webinar am 22. Juni 2017 um 14 Uhr.

Hier können Sie sich dafür anmelden:
https://attendee.gotowebinar.com/register/2294433759331228419

 

Kaum ein anderes Unternehmen kann mehr als 30 Jahre Erfahrung am CAFM-Markt vorweisen. AT+C ist von Beginn an dabei und gehört zu den Pionieren auf dem Sektor der CAFM- und DCIM-Entwicklung.

Zahlreiche erfolgreiche Installation im In- und Ausland sowie zufriedene Kunden aus namhaften Unternehmen bestätigen uns den gemeinsamen Erfolg!

AT+C Softwareprodukte sind Lösungen für Praktiker...

KONTAKT

AT+C EDV GmbH
Liebfrauenstrasse 22
D-61440 Oberursel
Phone: +49 (0) 6171 916300
Fax: +49 (0) 6171 9163029
E-Mail: info@atc-systeme.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden... mit dem AT+C Newsletter!

REMOTE SUPPORT

AnyDesk

Teamviewer

(Bitte Logo anklicken)

Tutorials und mehr finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

© 2020  AT+C EDV GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.