AT+C Inventarverwaltung

AT+C InventarverwaltungInventarteile schnell und einfach erfassen und verwalten – der AT+C Facility-Manager FM.7 bietet hier durch die grafische Oberfläche die ideale Unterstützung!

Jedes Inventarteil wird als Symbol erzeugt und in der Symbolbibliothek abgelegt. Dabei können dem Symbol bereits feste Merkmale (wie z. B. Hersteller, Artikelnummer) zugeordnet werden, die den Erfassungsaufwand der Einzelteile später deutlich reduzieren. Vorhandene Symbolbibliotheken von Möbelherstellern können selbstverständlich integriert werden!

Das ausgewählte Inventarteil wird in der Zeichnung am gewünschten Standort positioniert (Auswahl des Inventarteils z. B. per Drag & Drop aus einer durch den Anwender frei zusammenstellbaren Symbolpalette oder über Listenauswahl). Dabei wird die Region (z. B. Raum), in welcher das Inventarteil platziert wurde, automatisch erkannt und zugeordnet.

Mit dem Platzieren des Symbols (Inventarteils) erfolgt die Erfassung der Objektdaten. Die Objektstammdatenverwaltung kann durch den Anwender um beliebig viele Felder ergänzt werden und bietet damit größtmögliche Flexibilität hinsichtlich der zu erfassenden Objektinformationen und –daten.

Historie

Zu allen Objekten wird jegliche Änderung an den Objektstammdaten protokolliert (Datum, Uhrzeit, Benutzer, ursprünglicher Wert, neuer Wert) und über die Historie zur Verfügung gestellt. Damit sind alle Änderungen (z. B. Umzüge) jederzeit nachvollziehbar und transparent.

AT+C EDV GmbH  •  Liebfrauenstrasse 22  •  D-61440 Oberursel  •  T: +49 (0) 6171 916300
© AT+C EDV GmbH 2017