Neue Schnittstelle zur Netzwerk-Management-Software NeDi

NeDi (http://www.nedi.ch) ist eine Open Source Netzwerk-Management-Software, die auf intelligente Art das Netzwerk nach aktiven Komponenten scannt. Mit der AT+C VM.7 NeDi-Schnittstelle werden Netzwerk- und Infrastruktur-Management miteinander verknüpft.

Komponenten aus der NeDi MySQL-Datenbank werden automatisiert nach AT+C VM.7 VisiRack übertragen. Die Schnittstelle realisiert Änderungen am Equipment und aktualisiert selbständig die Dokumentation in VM.7. Ein-, Aus- oder Umbauten von Switchen oder Modulen werden erkannt. Sämtliche Hardware wird anhand ihrer Seriennummer getrackt, so dass der vollständige Lifecycle der Hardware lückenlos protokolliert und damit jederzeit nachvollziehbar wird.

Die AT+C-NeDi-Schnittstelle ist ab sofort verfügbar.


Über AT+C EDV GmbH: AT+C EDV GmbH entwickelt und vertreibt seit nunmehr 27 Jahren Softwarelösungen für das Facility- und DataCenter-Management. Mit dem AT+C Verbindungs-Manager VM.7 bieten wir ein umfassendes Netzwerkplanungs- und Dokumentationssystem, welches dem Anwender durch den modularen Aufbau eine maßgeschneiderte Lösung liefert. AT+C VM.7 visualisiert den Ist-Zustand des Netzes, verwaltet den Informationsfluss und dokumentiert das Netz nach physikalischen und örtlichen Kriterien. VM.7 bringt durch eine lückenlose Dokumentation Transparenz in Ihr Unternehmen und hilft, effizient zu handeln, Fehler schneller zu lokalisieren und die Verfügbarkeit des Netzbetriebes zu erhöhen.

Oberursel, 22. Mai 2015

AT+C EDV GmbH  •  Liebfrauenstrasse 22  •  D-61440 Oberursel  •  T: +49 (0) 6171 916300
© AT+C EDV GmbH 2017